Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Aus der Truppe 

Aktuelle Nachrichten aus der Truppe

Die Bundeswehr umfasst rund 180.000 Soldaten und Soldatinnen. Sie dienen im Heer, in der Luftwaffe, in der Marine, in der Streitkräftebasis und im Zentralen Sanitätsdienst. Die neuesten Beiträge aus ihrem Alltag finden Sie hier.

  • Mann mit Schutzhelm schweißt ein Gitter

    Ausbildung im Schweißen: Nähen mit Feuer, Licht und Metall

    Schweißen sieht einfach aus, ist aber eine anspruchsvolle Aufgabe. Schließlich sollen die Nähte auch unter extremen Bedingungen halten. Am Ausbildungszentrum Pioniere in Ingolstadt lernen Soldaten und zivile Mitarbeiter, worauf es dabei ankommt.


  • Soldaten in Zeltstadt

    ILÜ 2018: Eine Zeltstadt für den Cyber- und Informationsraum

    Mit multimedialen Präsentationen zeigte der Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum (CIR), erstmals seine Fähigkeiten auf der diesjährigen Informationslehrübung (ILÜ). Mehrere tausend Besucher kamen zu der Zeltstadt des Cyber- und Informationsraum.


  • Zwei Panzer im Gelände geben scharfen Schuss ab

    „Scharfe“ Durchgänge auf der ILÜ

    Nach dem Vorüben stehen für die Soldaten endlich die „scharfen Durchgänge“ an. Das Ergebnis der letzten Wochen sah ich mir in Munster und Bergen gemeinsam mit jungen Offizieren an.


  • Ladungssicherung

    Zwei Patriot-Soldaten auf kleiner Kreuzfahrt

    Anfang Oktober wurde die ARK GERMANIA, ein Ro-Ro Cargo-Schiff am Emdener Hafen, mit dem Material des Flugabwehrsystems Patriot beladen.


  • Panzer im Gelände gibt scharfen Schuß

    Rotenburger Jäger üben in Norwegen

    Keine zehn Tage mehr bis zum Kick-off für Trident Juncture 18. Bis zum Beginn der größten NATO-Übung seit Jahrzehnten üben auch die Soldaten des deutschen Kontingents Erlerntes wieder und wieder. Die Jäger aus Rotenburg sind da keine Ausnahme.


  • Soldat blickt auf Übungsplatz

    Meine Woche auf der ILÜ – Teil 6

    Auf der Suche nach einem Soldaten, der mir das Geschehen im Heidedorf erklären konnte, traf ich Oberfeldwebel René Hönniger. Er trug noch seinen Gefechtsanzug und sein Gesicht war mit Tarnschminke abgedeckt.


  • Ein Kampfpanzer Leopard in voller Fahrt – Link zum Video

    Video: Die ILÜ – Schaufenster der Landstreitkräfte

    Ein komplexes Szenario als Rahmen, mehr als 500 Fahrzeuge in Bewegung und rund 2.000 beteiligte Soldaten: Die Informationslehrübung (ILÜ) lässt jedes Jahr die Übungsplätze Munster und Bergen erbeben.


  • Fregatte Hamburg auf See vor der Stadtkulisse von New York – Link zum Beitrag

    New York: Fregatte „Hamburg“ in diplomatischen Diensten

    Fünf Tage New York: Doch  was nach einem Luxus-Shopping-Trip klingt, bedeutete für die Soldatinnen und Soldaten der Fregatte „Hamburg“ harte, wenn auch ungewöhnliche  Arbeit.


  • Porträt von Tim Stieding - Link zum Beitrag

    Füssen: Soldat rettet Kind – und geht

    Hauptfeldwebel Tim Stieding war spät dran. Diese Verspätung mag einem verunglückten Kind das Leben gerettet haben.


  • Soldaten verlassen einen Schützenpanzer Puma über die hintere Luke – Link zur Galerie

    Bildergalerie: Impressionen der ILÜ 2018

    Das können Landstreitkräfte: Auf der Informationslehrübung (ILÜ) 2018 demonstrieren Soldaten unterschiedlicher Truppengattungen ihr erfolgreiches Zusammenwirken im Einsatz. Die ILÜ dient vor allem der Ausbildung der Führer und des Führungsnachwuchses der Bundeswehr.


  • Panzer werden verladen

    Trident Juncture: Leoparden und Marder in Norwegen

    Die logistische Vorbereitung von Trident Juncture in Norwegen läuft auf Hochtouren. Am 11. Oktober ist die „ARK GERMANIA“ zum elften Mal im Hafen von Fredrikstad eingelaufen. Diesmal hatte der Frachter auch eine Ladung Raubtiere an Bord.


  • Soldaten versorgen eine brandverletzte Soldatin auf einer Liege

    ILÜ 2018 - Das Rettungszentrum

    Auf der Informations- und Lehrübung 2018 bringt der Zentrale Sanitätsdienst der Bundeswehr seine Fähigkeiten auch mit einem Rettungszentrum ein.


  • Panzer fahren auf dem Truppenübungsplatz – Link zum Beitrag

    Meine Woche auf der ILÜ – Teil 5

    Rückblick: Beim Gefechtschießen hatten die Panzergrenadiere sich mit ihren Pumas im Feuerkampf befunden - Der Bataillonskommandeur hatte den Befehl zum Stürmen der Ortschaft gegeben. Nun ging das Gefecht weiter.


  • Zwei Eurofighter in der Luft

    Luftwaffe verlegt zu Trident Juncture

    Die deutsche Luftwaffe beteiligt sich mit rund 450 Soldaten an Trident Juncture und ist mit Einheiten zur Flugabwehr, zwei fliegenden Kampfverbänden und Lufttransportkapazitäten im Einsatz. So wird ein Airbus A400M des Luftwaffentransportgeschwaders 62 in Wunstorf seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.


  • Kettenfahrzeug fährt auf einen Transportanhänger

    Video: Kettenfahrzeuge für Trident Juncture

    Am 11. Oktober ist die „ARK GERMANIA“ zum elften Mal im Hafen von Fredrikstad eingelaufen. Diesmal hatte der Frachter unter anderem 16 Kampfpanzer Leopard II und 29 Schützenpanzer Marder an Bord.


  • Panzer nebeneinander

    Video: Erstes Schießen bei Trident Juncture

    Kaum sind die schweren Gefechtsfahrzeuge und Kampfpanzer in Norwegen eingetroffen, geht es direkt ans erste Üben.


  • Soldaten seilen sich von Hubschrauber ab – Link zum Beitrag

    KSK übt Abseilen: Heißer Handschuh in Laupheim

    Bei der Übung Hot Glove (Heißer Handschuh) trainieren Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) gemeinsame Operationen mit Hubschraubern.


  • Mehrere Panzer im Gefecht auf dem Übungsplatz – Link zum Beitrag

    Meine Woche auf der ILÜ – Teil 4

    Zugegeben, die Station Gefechtsschießen war insgeheim mein Highlight der Woche und so kam ich voller Vorfreude auf der Schießbahn an. Ein riesiges, freies Gelände lag vor mir. Von weitem konnte ich ein kleines Dorf mit einzelnen Häusern und Bauruinen erblicken.


  • Zorn sitzt mit Soldaten auf Tribüne

    Generalinspekteur besucht Informationslehrübung

    Am 9. Oktober hat der Generalinspekteur der Bundeswehr, General EberhardZorn, die Informationslehrübung (ILÜ) im Raum Bergen/Munster besucht. Die jährlich stattfindende Übung wird in diesem Jahr erstmals durch die Panzerbrigade 21 „Lipperland“ ausgerichtet und soll in erster Linie den Führernachwuchs der Bundeswehr ansprechen.


  • Militärfahrzeuge fahren durch einen Tunnel – Link zum Video

    Video: Schwerlasttransport durch Norwegen

    Für drei Feldjägerstreifen steht heute Transportbegleitung vom Hafen bis hoch nach Rena in Mittelnorwegen auf dem Programm. Der Transport dauert sechs Stunden. Es werden 259 Kilometer zurückgegelegt.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 24.01.18


http://zentrum-transformation.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.aus_der_truppe